Baustellenüberfahrt wird gegossen

Heute wurde unsere Baustellenüberfahrt ca 25 m2 gegossen. Leider 3 mal so teuer wie geplant da wir eine riesige Einfahrt zu schützen haben. Die Bauüberfahrt soll den Bürgersteig vor Schäden durch die schweren Baufahrzeuge schützen und muss vorher bei der Gemeinde Zeuthen beantragt werden. Der warme Asphalt dampfte bei der kälte. Eine schöne Fussbodenheizung bei der Kälte !

TIP: Bei der Bauüberfahrt handelt es sich um ein Riesen Asphalt Klecks, der über den Gehweg zum Schutze selbigen gegossen wird. Hierfür muss man eine Genehmigung bei der Gemeinde einholen. Bei der Gemeinde Zeuthen ging das superschnell und unkompliziert.   In der Regel kostet solch eine Überfahrt um die 500€. Allerdings kann auch das schnell ins Geld gehen, bei einem breiten Fußweg oder einer langen Auffahrt bedingt durch einen Grünstreifen. Man sollte sich 2-3 Angebote von örtlichen Baufirmen einholen UND auch die Entsorgung der Baustrasse nach Bauende vereinbaren ! In unserem Falle können wir die Firma MARX aus Zeuthen empfehlen, schnell und kompetent.

Ziehen der Baumwurzeln

Heute wurden die Baumwurzeln gezogen und ca. 20 m3 Baumwurzeln entsorgt. Unser Grundstück gleicht nun einer Mondlandschaft ! Dank goldener Mechanikerhänder wurde der Holzspalter repariert und spaltet und spaltet und spaltet !

TIP: Baumwurzeln entsorgen kann man sich zunehmend sparen: Immer mehr Leute sind auf der Suche nach kostenlosem Brennholz und holen die Wurzeln for free ab. Außerdem gibt es Bastler die große Wurzeln suchen, um Skulpturen daraus zu fertigen. Eine kostenfreie Anzeige bei eBay Kleinanzeigen kann auch Bares sparen   !

Wochenendeinsatz Holzspalten und Holzhacken

Dank unserer Väter erhielten wir Unterstützung beim Stapeln der auf ca. 33 cm gesägten Baumstämme und sägen der kleineren Äste. Zur Unterstützung haben wir von unserem Schwager einen Holzspalter geliehen bekommen, der aber leider nach dem ersten Stamm das zeitliche segnete und somit auf Axtbetrieb umgestellt werden musste.

Baumfällung jetzt gehts los

Heute wurden 12 Bäume gefällt, es rumste und krachte. Die schönen jahrzentelang gewachsenen Kiefern mussten weichen, damit wir später Platz im Wohnzimmer haben werden. Nach dem ersten Baum, einer Birke, hatte die Hebebühne einen Hydraulikschaden. Innerhalb von einer Stunde kam jedoch eine Ersatzbühne, so dass die Arbeiten weitergehen konnten.

TIP: Sprecht mit dem Holzfällermeister ab, dass er Euch die Baumstämme gleich auf 30 cm sägt. Das spart Euch später unheimlich viel Arbeit und Zeit. Somit können die 30cm Stämme gleich mit der Axt gehackt oder besser mit einem Holzspalter gespalten werden. Den Holzspalter können wir wärmstens empfehlen, spart Zeit und schont den Rücken. Alternativ kann man natürlich auch selbst die Stämme kleinsägen, jedoch sollte man hier versiert sein und nicht ohne Schutzbrille, Kettensägenhandschuhen, schnittfester Kettensägenhose und Arbeitsschtzstiefeln (Schnittfest) loslegen. Und ja, natürlich auch mit Gehörschutz. Kettensägehosen gibt es auch ab und an beim Discounter im Angebot. Bei den Schuhen sollte man nicht sparen, zum einen wegen der Sicherheit und zum anderen müssen diese auch bequem sein nach mehreren Stunden Arbeit. Kettensägenstiefel von Strauss kann ich sehr empfehlen. Wichtig: Nicht ohne Schutzschuhe auf dem Bau unterwegs sein. Wenn beispielsweise so ein großer Holzstamm beim Spalten auf den Fuß fällt, machen sich die Stiefel schon bezahlt.

image

Antrag auf Bauherrenhaftpflichtversicherung, Bauleistungsversicherung und Rohbau-Feuerversicherung.

Sollte einmal etwas auf unserem Bau Schiefgehen, haben wir heute einen Antrag auf Bauherrenhaftpflichtversicherung, Bauleistungsversicherung und Rohbau-Feuerversicherung bei der SIGNAL IDUNA gestellt.

TIP: Ihr erschafft mit Eurem Eigenheim den wahrscheinlich teuersten Wert in Eurem Leben, abgesehen von Euren Kindern und Eurer Partnerschaft .

Deshalb sollte man bei der Absicherung des Eigenheims NICHT sparen.

Welche Versicherungen braucht man und wann leisten diese ?

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Da Ihr nach Außen als Bauherren wahrgenommen werdet und auch haftet, werden in der Regel die Anforderungen und Beschuldigungen im Schadenfall an Euch gerichtet. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung zahlt, wenn Euch ein schuldhaftes Verhalten nachgewiesen werden kann. Andernfalls wehrt die Versicherung auch ungerechtfertigte Ansprüche für Euch ab.

Bauleistungsversicherung

Die Bauleistungsversicherung ist eine Art Kaskoversicherung für Euren unfertigen Hauskorpus nebst Ausbau. Hier sind beispielsweise bereits eingebaute Materialien gegen Diebstahl versichert ( z.B. Heizungstechnik, Steuerungselemente etc.). 

Schadenbeispiele: Der Sturm deckt die Unterspannbahn ab und es regnet hinein, der Innenausbau (Putz, Bodenbelag) ist futsch. Die eingebaute Haussteuerung wird geklaut.

Feuer-Rohbauversicherung

Falls es im Rohbau brennen sollte, deckt dies die Feuer Rohbau Versicherung. Diese erhaltet ihr in den meisten Fällen kostenlos, wenn die Wohngebäudeversicherung mitbeantragt wird.

Wohngebäudeversicherung

Diese beginnt, wenn das Haus fertiggestellt wird, in aller Regel bei Schlüsselübergabe. Im Idealfall habt ihr alle 4 Versicherungen vor Baubeginn beantragt. Ihr müsst dem Versicherer die Fertigstellung anzeigen, da erst ab diesem Zeitpunkt die Wohngebäudeversicherung aktiviert wird. Achtet bitte unbedingt darauf, dass folgende Bausteine enthalten sind:

  • Grundgefahren: Feuer, Leitungswasser, Sturm / Hagel, Blitz / Überspannung
  • evtl. erweiterte Elementarschäden, abhängig von der Region (Überschwemmung, Starkregen, Schneedruck)
  • grobe Fahrlässigkeit mitversichern, andernfalls kann eine vergessene brennende Kerze den Versicherungsschutz kosten !
  • Tierverbiss: Wenn der Marder unters schöne warme neugedämmte Dach schlüpft und wilde Sau spielt
  • Aufräumkosten, Mehrkosten durch amtliche Auflagen,Kosten für Dekontamination
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Nutzwärmeschäden (Insbesondere bei Besitzern eines Kamins oder eriner Sauna)
  • Abwasserrohre auf dem Grundstück
  • Entsorgung von Bäumen nach Sturmschäden
  • Hotelkosten bei Unbewohnbarkeit
  • Rückreise aus dem Urlaub im Schadenfall
  • Schutz von Außenanlagen

Da ich selbst bei eine Versicherung arbeite gewähre ich bei Neubauten unter dem Stichwort „Zahnabau“ 50% Nachlass auf o.g. Versicherungen, sprecht mich einfach an.