Archiv der Kategorie: Versicherung

In dieser Kategorie findet Ihr Beiträge findet Ihr Informationen und Schadenbeispiele zur Feuer-Rohbauversicherung, Wohngebäudeversicherung, Bauherren-Haftpflichtversicherung und Bauleistungsversicherung.

Antrag auf Bauherrenhaftpflichtversicherung, Bauleistungsversicherung und Rohbau-Feuerversicherung.

Sollte einmal etwas auf unserem Bau Schiefgehen, haben wir heute einen Antrag auf Bauherrenhaftpflichtversicherung, Bauleistungsversicherung und Rohbau-Feuerversicherung bei der SIGNAL IDUNA gestellt.

TIP: Ihr erschafft mit Eurem Eigenheim den wahrscheinlich teuersten Wert in Eurem Leben, abgesehen von Euren Kindern und Eurer Partnerschaft .

Deshalb sollte man bei der Absicherung des Eigenheims NICHT sparen.

Welche Versicherungen braucht man und wann leisten diese ?

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Da Ihr nach Außen als Bauherren wahrgenommen werdet und auch haftet, werden in der Regel die Anforderungen und Beschuldigungen im Schadenfall an Euch gerichtet. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung zahlt, wenn Euch ein schuldhaftes Verhalten nachgewiesen werden kann. Andernfalls wehrt die Versicherung auch ungerechtfertigte Ansprüche für Euch ab.

Bauleistungsversicherung

Die Bauleistungsversicherung ist eine Art Kaskoversicherung für Euren unfertigen Hauskorpus nebst Ausbau. Hier sind beispielsweise bereits eingebaute Materialien gegen Diebstahl versichert ( z.B. Heizungstechnik, Steuerungselemente etc.). 

Schadenbeispiele: Der Sturm deckt die Unterspannbahn ab und es regnet hinein, der Innenausbau (Putz, Bodenbelag) ist futsch. Die eingebaute Haussteuerung wird geklaut.

Feuer-Rohbauversicherung

Falls es im Rohbau brennen sollte, deckt dies die Feuer Rohbau Versicherung. Diese erhaltet ihr in den meisten Fällen kostenlos, wenn die Wohngebäudeversicherung mitbeantragt wird.

Wohngebäudeversicherung

Diese beginnt, wenn das Haus fertiggestellt wird, in aller Regel bei Schlüsselübergabe. Im Idealfall habt ihr alle 4 Versicherungen vor Baubeginn beantragt. Ihr müsst dem Versicherer die Fertigstellung anzeigen, da erst ab diesem Zeitpunkt die Wohngebäudeversicherung aktiviert wird. Achtet bitte unbedingt darauf, dass folgende Bausteine enthalten sind:

  • Grundgefahren: Feuer, Leitungswasser, Sturm / Hagel, Blitz / Überspannung
  • evtl. erweiterte Elementarschäden, abhängig von der Region (Überschwemmung, Starkregen, Schneedruck)
  • grobe Fahrlässigkeit mitversichern, andernfalls kann eine vergessene brennende Kerze den Versicherungsschutz kosten !
  • Tierverbiss: Wenn der Marder unters schöne warme neugedämmte Dach schlüpft und wilde Sau spielt
  • Aufräumkosten, Mehrkosten durch amtliche Auflagen,Kosten für Dekontamination
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Nutzwärmeschäden (Insbesondere bei Besitzern eines Kamins oder eriner Sauna)
  • Abwasserrohre auf dem Grundstück
  • Entsorgung von Bäumen nach Sturmschäden
  • Hotelkosten bei Unbewohnbarkeit
  • Rückreise aus dem Urlaub im Schadenfall
  • Schutz von Außenanlagen

Da ich selbst bei eine Versicherung arbeite gewähre ich bei Neubauten unter dem Stichwort „Zahnabau“ 50% Nachlass auf o.g. Versicherungen, sprecht mich einfach an.

 

Endlich ! Zusage zur Finanzierung über die SIGNAL IDUNA Bauspar AG

Endlich haben wir heute die Zusage zur Finanzierung von der Signal Iduna Bauspar AG für unser Bauvorhaben in Zeuthen erhalten ! Wir freuen uns riesig! Das war eine Menge Arbeit, und viele Unterlagen mussten beigebracht werden. Welche Unterlagen muss man bei einer Finanzierung einreichen ? Neben Einkommensnachweisen, Grundbuchauszug, Bauzeichnungen, Berechnung umbauter Raum, Bauwerksvertrag und Bauleistungsbeschreibung der Bau und Ausbau GmbH Zahna, Aufstellung der Baukosten, Aufstellung der Baunebenkosten (hierzu werden wir eine gesonderte Aufstellung / Kategorie erstellen), Eigenkapitalnachweis und Flurkarte.