5 Gedanken zu „Hochzeit im neuen Heim“

  1. Hallo, ich bin zufällig auf euer Tagebuch gestoßen und musste mit Erstaunen feststellen, dass Ihr das Haus gebaut habt, welches wir gerade planen 🙂 Es ist wunderschön!
    Ich wollte Euch fragen, ob evt. bereit wärt uns einige Erfahrungswerte zu geben, da Ihr ja nun einige Zeit in dem Haus wohnt. Was würdet Ihr heute anders machen? Was hat sich als unpraktisch oder als fataler Fehler rausgestellt?
    Vielleicht könntet Ihr mich ja diesbezüglich kontaktieren?

    Liebe Grüße
    Lena Shorin

  2. Guten Abend!

    Was für ein wunderschönes Haus ihr da habt… bin sehr beeindruckt. Mir gefällt eure Fassade besonders gut: Wir überlegen nämlich auch zwei vertikale Teilfläche dunkel absetzen zu lassen – bisher haben wir vergeblich nach einem Beispiel gesucht, doch bei euch sind wir nun fündig geworden.

    Es hat mir großen Spaß gemacht, euer Bautagebuch zu lesen. An vielen Stellen (z.B. den Fliesen) dachte ich: Oh das gefällt mir, so hab ich mir das auch vorgestellt. Aber wir stehen ja noch ganz am Anfang…

    Einen schönem Abend und
    Beste Grüße aus dem Osten Berlins

  3. Es hat mir Spaß gemacht das Bautagebuch zu lesen. Da wir nächstes Jahr wohl auch mit Zahnabau bauen werden, hat das uns schon einen guten Eindruck gegeben. Dennoch hätte ich noch Fragen, zu Ihren Erfahrungen. Könnten wir wohl die Mail Adresse austauschen?
    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.